Glücksakademie

„We value, what we want! And We want, what we value!“ (Prof. Dr. Steven Reiss, Psychologe, Ohio State University in Columbus Ohio)

Das Streben nach der inneren Zufriedenheit, dem Zustand des persönlichen Glücks hat viele Facetten. Eins steckt jedoch in allen Bemühungen: Motivation. Der innere Antrieb etwas zu erreichen und dafür auch etwas zu tun.

So hat jeder Mensch seine persönlichen „Antriebsfedern“: Werte für die es sich lohnt etwas zu tun. Nach welcher Zufriedenheit, nach welchem persönlichen Glück strebe ich, streben meine Mitarbeiter und wie kann ich es finden? Was treibt Menschen an und wie lassen sich diese Erkenntnisse zur individuellen Leistungsentfaltung einsetzen? Die Kunst der Wertschöpfung durch Werte liegt in der Befriedigung unserer persönlichen Werte: Immer und überall, ob privat oder beruflich.

Die individuellen Antriebe eines Menschen zu erkennen und im Positiven zu nutzen, das ist der Auftrag und die Vorgehensweise der Schweizer Glücksakademie, um Wertschöpfung zu optimieren.