Was uns motiviert

"Der Mensch ist von Zielen motiviert, nicht von der Freude die Menschen erfahren, wenn sie diese Ziele erreichen." Steven Reiss

Erfolg, Karriere oder Familie – immer wieder stehen wir in unserem Leben vor der Entscheidung. An diesen Scheidepunkten ist es gut zu wissen, was einen wirklich motiviert und antreibt. Das dachte sich auch der Psychologe Steven Reiss und fand in zahlreichen Studien und Untersuchungen heraus: Allen menschlichen Verhaltensweisen liegen 16 Motive zugrunde. Diese Motive bestimmen die Wünsche und Werte unseres Lebens.

Der aus dieser Erkenntnis entwickelte Persönlichkeitstest – das Reiss Motivation Profile® – hat bis heute unzählbar vielen Menschen geholfen, Entscheidungen gemäß ihren grundlegenden Bedürfnissen zu treffen, Beziehungen danach zu leben und sich selbst wie auch andere Menschen besser zu verstehen.

 

 

Motivation - Motive - Individualität

Die meisten psychologischen Diagnoseverfahren und Persönlichkeitsmodelle haben ihren Ansatzpunkt auf der Verhaltensebene: Sie erklären, wie wir uns verhalten, treffen aber keine Aussage darüber,warum wir uns so verhalten.

Beim Reiss Motivation Profile® werden ausschliesslich die stabilen Persönlichkeitsmerkmale analysiert.

Das Reiss Motivation Profile® ist eine empirisch überprüfte Methode,mit der auf individueller Basis gemessen werden kann.

Es ermittelt die persönliche Motiv- und Wertestruktur eines Menschen auf Basis von 16 Lebensmotiven ohne jedwede Wertung und Bewertung.

Das RMP beantwortet die Frage nach den individuellen Bedürfnissen und Motiven, die sich in den grundlegenden Werten, Zielen und Motiven eines Menschen spiegeln. Es ist der Schlüssel zur individuellen Persönlichkeit.

Es ist wissenschaftlich fundiert, leicht verständlich und daher einfach anzuwenden.

Bei allem, was wir tun, bewegen wir uns wie der Bumerang zwischen zwei Polen - zwischen dem, was uns motiviert oder antreibt, und dem, was uns bremst.

Motivation ist nur ein anderes Wort für „Beweggrund“ - ein innerer Antrieb, der uns in Bewegung setzt.

Reiss deckte auf, dass so gut wie alles, was wir tun, auf 16 grundlegende Bedürfnisse und Werte zurückgeführt werden kann. Sie bestimmen die Art und Weise, wie wir uns mit unserer Umwelt und unseren Mitmenschen auseinander setzen: Sie sind der Stoff, aus  dem "Erfolg" und "Misserfolg" geformt werden.

 

 

Die Erkenntnis über die persönlichen Bedürfnisse zeigt,

... was einer Person im Leben wichtig ist;

... die Wesenszüge der Persönlichkeit;

... die inneren Antriebe (Ressourcen) für Leistung;

... das individuelle emotionale Belohnungssystem;

... die Ursachen für sein Verhalten.

„Motive und Wertestrukturen haben einen grossen Einfluss auf unser Verhalten. Man könnte sogar so weit gehen zu sagen, dass es nur möglich ist, das Verhalten eines Individuum zu verstehen, wenn wir seine relevanten Motive verstehen“ Steven Reiss