Ernst "Aschi" Wyrsch ist Trainer/Coach/Berater für die Themen: Leadership, Motivation, Glück

Intensiv arbeiten die Tatkraft GmbH und Ernst Wyrsch in Deutschland und in der Schweiz zusammen. Die Steigerung der Führungseffektivität verbindet die Tatkraft GmbH und Ernst Wyrsch: "Gemeinsam ist es uns wichtig, Theorie mit praxisnahen Übungen zu kombinieren. Das führt zu einer Steigerung der Führungs- und Wertschöpfungskette."

Seit 22 Jahren ist Ernst Wyrsch einer der bekanntesten und erfolgreichsten Schweizer Top Hoteliers. 15 Jahre lang war er als Direktor Hausherr im Steigenberger Grandhotel  Belvédère Davos Gastgeber des World Economic Forum (WEF) in Davos:

So hat sich Ernst Wyrsch einen Namen gemacht. Darüber hinaus hat er erfolgreich verschiedene Hotels und Vereine saniert. Sein umfangreiches Wissen gibt er nun als Dozent an der St. Gallen Business School mit den Schwerpunkten Leadership, Motivation und Glück weiter.

Zudem ist er in verschiedenen Aufsichtsräten/Verwaltungsräten als Präsident oder Mitglied tätig. Seit 2003 ist er Ehrenpräsident des bekanntesten Profi Eishockeyclubs der Schweiz, dem Hockey Club Davos.

Weit über 20.000 Menschen an vielen Veranstaltungen haben Ernst Wyrsch Überzeugungen als Speaker gehört. Er ist Mitglied der German Speakers Association. 

Seine Vorgehensweise prägt seinen Erfolg:
• Gezielt und verständlich den Menschen ansprechen:
   Kopf und Herz erreichen
• Bemerkenswerte Aufmerksamkeit mit Schweizer Dialekt erreichen:   
   nachhaltige Wirkung erzielen
• Aktuelle Themen wie „Veränderung“, „Entscheidung“,  „Schattenbildung“
   ansprechen: Impulse geben.

Themenschwerpunkte
• freiwillige Leistungssteigerung bei Mitarbeitern
• situative Führung im Leistungsgrenzbereich
• Erforschung von Pechvögeln und Glückspilzen

 www.ernstwyrsch.ch