Assessment Center bewusst nutzen

Das Glück eines Menschen besteht in der ungehinderten Ausübung seiner
hervorstechendsten Fähigkeiten.
Aristoteles

Über Assessment Center (AC) gibt es sehr viel zu lesen. Und dabei wird oft in schillernden Farben beschrieben, wie die Teilnehmenden systematisch „fertig gemacht“ werden. So ist das Image von AC´s steigerungsfähig.

Das hat unterschiedliche Ursachen. Einerseits schreiben enttäuschte Teilnehmende, die versuchen, das eigene Ergebnis für sich und andere zu erklären. Andererseits gibt es sehr unterschiedliche Assessment Center.

Assessment Center der Tatkraft GmbH sind anders: sie schätzen die Leistungen eines Teilnehmenden aufgrund konkreter Situationen ein, die sich an die tatsächlichen Aufgaben im angestrebten Funktionsfeld anlehnen: das gezeigte Verhalten des Teilnehmenden wird mit dem Anforderungsprofil der Stelle, auf die der Teilnehmende sich beworben hat, verglichen.

Informationen zur Vorbereitung finden Sie auch hier.

 

Vielleicht der wichtigste Grund für den Einsatz eines Assessment Centers ist die hohe Zuverlässigkeit in der Aussage der Ergebnisse.

Wenn es das absolut “sichere” Auswahlverfahren auch nicht gibt, so erhalten das beauftragende Unternehmen und die Teilnehmenden doch ein Höchstmaß an Sicherheit.